Das erbsündchen und der Kaugummi.

Kaugummi steht beim erbsündchen gerade sehr hoch im Kurs.
Bisher gab es Pfefferminzkaubonbons („Kaugummi“), nun wollte sie in den nächsten Level („scharfer Kaugummi“).
Ich hab ihr erklärt, dass sie den einen (runden) runterschlucken darf, den anderen (eckigen) nicht.

 

14686465_10154537748292225_76426551_n


Im Auto:

„Mama, darf ich einen scharfen Kaugummi haben?“
„Ja, aber denk daran, den darfst du nicht runterschlucken.“
„Ok.“
Kaut, schweigt …
„Ups!“
„Oha! Schnäuzchen, du sollst den doch nicht runterschlucken!“
„Ja, ich weiss.“ Schweigen.
„Und nun?“
„Weisst du was Mama? Wir können es ja noch mal probieren!“

Nachtrag:
Natürlich war ich im Verlauf des Gespräches auch mal versucht diesen Spruch anzubringen … ihr wisst („Das klebt deinen Bauch zu“) – ich habe es aber NICHT gemacht. Ich kam aber nicht umhin zu bemerken, dass man das „nicht macht“ … was mich wieder daran erinnert unbedingt zu googlen, WARUM man das nicht macht.
Nunja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.