Das erbsündchen und das Warum.

Herr erbsünde ist nach „Merika“ geflogen. Das beschäftigt das erbsündchen sehr, denn es wäre gerne mitgeflogen. Obwohl es ja in „Merika“ nur „Merika“ gibt. Und sonst nichts. Falls ihr das noch nicht wusstet. Aber das macht nichts, sie möchte trotzdem hinfliegen. Oder – wenn es dann nicht geht – auch woanders hin.

Also studiert sie seitdem unermüdlich Reiseprospekte, die sie sich aus dem Supermarkt oder Shoppingcenter mit nach Hause nimmt.
Jedes Bild wird lange betrachtet und dann kommentiert.

 

13631401_951464688299776_8774309751753437840_n

„Was ist das?“
„Das ist eine Pyramide, Schnäuzchen. Ein Grabmal, das die alten Ägypter vor tausenden von Jahren gebaut gebaut haben.“
„Aha. Viel Sand da.“ Nachdenkliches Schweigen aber kein weiteres Interesse, also wird weiter geblättert. Zur Innenaufnahme eines Luxushotels.
„In dem Bett möchte ich gerne mal schlafen.“
„Oh ja, das sieht aber wirklich gemütlich aus!“
Weiterblättern. Wir sind jetzt in Marokko.
„Da ist ein Kamel! Darf ich ein Kamel haben?“
„Nein, das geht leider nicht, Schnäuzelchen.“
„Warum?“

Warum ist aktuell sowieso eine sehr beliebte Frage. Kennt Ihr sicher alle – selbst wenn es keinen Sinn macht, wird gefragt.
„Oh, heute ist aber schönes Wetter!“ „Warum?“
„Wir gehen jetzt schlafen.“ „Warum?“
„Wann gehen wir auf den Spielplatz?“ „Gleich.“ „Warum?“
„Können wir auf das Sommerfest gehen?“ „Leider nein, das war gestern und ist heute vorbei.“ „Warum?“
„Kannst du mir helfen, Mama?“ „Ja, das kann ich.“ „Warum?“

Trotzdem besteht sie natürlich auf Antworten, die manchmal gar nicht so leicht zu finden sind. Und die sie teilweise nicht mal interessieren, denn während meiner Erklärungen stellt sie schon die nächste Frage.

Als ich von ihr wissen wollte, was denn in dem Prospekt alles steht meinte sie übrigens – mal wieder sehr erstaunt, dass ich eine so dumme Frage stelle: „Mama, ich kann doch nicht lesen. Weil ich keine Brille habe.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.