Tutorial – Seitliche Eingriffstaschen

Mit dem folgenden Tutorial kannst du in jedes Kleidungsstück seitliche Eingriffstaschen einnähen.
Die Größe der Tasche kannst du ganz nach Wunsch anpassen, indem du sie entlang der Außenkanten vergrößerst, oder z.B. für Kinderkleidung verkleinerst.

Für die Anleitung habe ich die Shorts Levitas gewählt – du kannst die Schritte aber auf jedes beliebige Schnittmuster übertragen. Die Vorlage für die Tasche ist aus dem ebook Avaritia, du kannst sie dir hier downloaden: seitliche-eingriffstasche

img_9187

Schneide zunächst die Tasche zweimal gegengleich zu.
Du erhältst so vier Taschenteile – zwei für jede Seite.

img_9190

Lege nun die Tasche in der gewünschten Höhe rechts auf rechts auf das Vorderteil deines Schnittes und stecke sie an der Außenkante fest.

Nähe sie anschließend mit der Nähmaschine oder der Overlock fest.

Wiederhole das Ganze mit der Rückseite des Schnitteils – nähe dort das gegengleiche Taschenteil auf.

img_9194

Achte darauf, dass die Taschen in exakt der gleichen Höhe auf das Vorder- und Rückteil der Schnitteile aufgenäht werden.

img_9197

Nun bügle die Nahtkante zwischen Hosenteil und Tasche, damit sie glatt liegt.

img_9198

Lege dann Vorder- und Rückteil des Kleidungsstückes rechts auf rechts aufeinander und stecke sie entlang der Außenkante fest.

Die Taschenteile liegen dabei ebenfalls mit den rechten, schönen Stoffseiten aufeinander.

unbenannt

Nun schließt du die Seitennaht einmal komplett – von oben nach unten. Dabei nähst du außen um die Taschenkanten herum.

img_9204

Wende den Stoff auf rechts und bügle die Kanten – du hast nun eine schlichte, seitliche Eingriffstasche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.