Tutorial – Allgemeine Begriffe, kurz erklärt

Den Stoff „rechts auf rechts“ legen, eine Schnittvorlage im Bruch zuschneiden … diese und andere Begriffe werden häufig in ebooks und Schnittmustern verwendet. Die genaue Bedeutung und wie ihr die Anweisungen umsetzt, findest du in diesem Tutorial kurz erklärt.

Den Stoff „rechts auf rechts“ legen…

… bedeutet den Stoff mit den rechten, schönen Stoffseiten aufeinander legen. Der obere Stoff liegt im Bild damit mit der linken Stoffseite nach oben.

 

Das Schnittmuster an den Stoffbruch legen oder im Bruch zuschneiden

Dazu faltest du den Stoff rechts auf rechts und legst den Schnitt mit der bezeichneten Stoffbruchkante an die Bruchkante des gefalteten Stoffes. Die Stoffbruchkante ist in der Regel auf dem Schnittmuster eingezeichnet.

 

Du erhältst dadurch ein Schnittteil, das aufgeklappt ein Ganzes ergibt.

 

Das Schnittteil gegengleich zuschneiden

Dazu legst du die Schnittvorlage auf deinen rechts auf rechts gefalteten Stoff und schneidest es zu.

 

Aufgeklappt erhältst du so zwei gegengleiche Teile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.