Nähkurse

Neben den offenen Nähtreffen bieten wir in der erbsünde-Nähwerkstatt Nähkurse an.

Hast du noch keinerlei Näherfahrung, so kannst du in einem unserer Anfängerkurse einen Shopper oder ein Utensilo nähen und dabei erste Erfahrungen im Umgang mit der Nähmaschine sammeln. Gemeinsam erarbeiten wir die Grundlagen des Nähens und die Arbeit an der Nähmaschine.

Für diejenigen, die schon an einer Nähmaschine gesessen haben, nähen wir in unseren Fashion-Nähkurs ein Kleidungsstück nach Wahl aus der erbsünde Schnittmusterkollektion.

Zur Buchung der Nähkurse
Die anstehenden Kurstermine findest du im Terminkalender.
Lege den Kurs in den Warenkorb und teile uns im Kommentarfeld („Anmerkungen zur Bestellung“) mit, an welchem Datum du den Kurs wahrnehmen möchtest. Alternativ kannst du den Kurs telefonisch (089 307 69 383) oder direkt in der erbsünde-Nähwerkstatt buchen.

Inbegriffen

  • Nutzung der Schnittvorlage/des Schnittmusters
  • Benötigter Stoff (beim Anfängerkurs im Kurspreis enthalten) kann mitgebracht oder in der erbsünde Nähwerkstatt erworben werden.
  • Benötigtes Material wie Nähgarn etc.
  • Nutzung von Nähutensilien wie Schere, Kreide, Maßband, Nadeln etc.
  • Nutzung von Nähmaschine und/oder Overlock
  • Nutzung der Bügelstation
  • Nutzung des großen Zuschneidetisches
  • Getränke: Kaffee, Tee & Wasser