Mehlfreier Schokoladenkuchen

Heute habe ich Schokokuchen gebacken und ihn schnell für euch fotografiert, bevor die Familie sich drüber hergemacht hat.

Unser mehlfreier, supersaftiger Lieblings-Schokokuchen

Der Kuchen ist schnell gemacht und die Zutaten habe ich eigentlich immer daheim.

Über Kalorien reden wir hier nicht, aber hömma: Er ist mehlfrei! Vergesst die Eier und den Zucker, hört ihr? Er ist meeeeehlfrei!!! 😂

Zutaten

  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 200 g Pflanzenmargarine (oder Butter)
  • 150 g (Rohrohr)Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver

Teig anrühren

Die Butter zusammen mit der Schokolade schmelzen. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, dann die gemahlenen Mandeln und das Backpulver dazu rühren. Zum Schluss die geschmolzene Schokoladenbutter zu der Masse geben und gut durchrühren.

Backen

Die Masse dann in eine gefettete oder mit (wiederverwendbarem) Backpapier ausgelegte, runde Backform gebe.
Bei 160 Grad ca. 45 Minuten backen.
Ich kenne niemanden, der diesen Kuchen nicht liebt 😊
Lasst es euch schmecken und berichtet gerne mal, wenn ihr ihn getestet habt.

 

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop