Gesichtsmasken

Hinweis:
Es handelt sich nicht um eine medizinische Atemschutzmaske. Die Masken entsprechen nicht dem FFP-Standard, sie haben keine Zertifizierung.

Wir nähen Gesichtsmasken auf Bestellung.

  • 100% Baumwolle
  • Flexibles Gummiband, am Hinterkopf gebunden
  • Tunnel mit Nasenbügel aus Draht (Pfeifenreiniger, auswechselbar)
  • Doppellagig, Innentasche zum Einlegen von Vlies (Vlies nicht enthalten)
  • Unbegrenzt wiederverwendbar
  • Waschbar bei 60°C

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Mail mit der benötigten Größe und der gewünschten Menge an info@erbsuende.com.
Wir informieren Sie gerne über Preise und Verfügbarkeit.
Eine Abholung der Masken ist dann zur vereinbarten Zeit in der Nähwerkstatt möglich. Ein Versand ist leider nicht mehr möglich, da uns die Zeit fehlt.

Größen:
Herren: XL
Damen: L

Ein genähter Mundschutz schützt – genauso wenig wie ein gekaufter – vor Viren. Er kann aber dabei helfen, andere nicht anzustecken, indem er die Tröpfchen grob abhält, die man zwangsläufig beim Husten, Niesen oder Sprechen abgibt. Zusätzlich verhindert die Maske, dass man sich an die Nase oder den Mund greift.
Nichtsdestotrotz sind die wirksamsten Methoden zur Eindämmung einer Ausbreitung häufiges Händewaschen, das Tragen von Gummihandschuhen, Husten und Niesen in die Armbeuge sowie die Einhaltung eines Mindestabstandes von 2 Metern zu anderen Menschen in der Öffentlichkeit.

Wer selber nähen kann, dem empfehle ich die Nähanleitung von Anna – einfach Nähen oder die von Elle Puls.

Gesichtsmaske reinigen (am besten nach jedem Tragen)

  • Bei 60°C waschen
  • Im Waschbecken mit kochendem Wasser übergießen und trocknen lassen
  • Mit viel Dampf heiss bügeln

Hinweise

  • Sie können das Gummiband teilen und in jeden Tunnelzug dann ein kürzeres Band (mit Hilfe einer Sicherheitsnadel) wieder einziehen. Die Länge der Bänder entsprechend anpassen und die beiden Gummibänder über die Ohren ziehen.  
  • Sie können den Pfeifenreiniger im oberen Tunnel nach links (das knubbelige Ende zuerst) herausschieben und durch einen neuen ersetzen (erhältlich in Tabakläden oder online) – oder auch ganz weglassen.
  • Sie können in die Innentasche der Maske zusätzlich ein passend zugeschnittenes Vlies oder eine Einlage einlegen.