Tutorial: Hundepulli Bonnie

Mit dieser Anleitung kannst du einen einfachen Hundepullover nähen.
Er eignet sich für Hunde, die einen „geraden“ Rumpf haben, ohne ausgeprägten Brustkorb und Taille.

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

Ich empfehle dir, vor dem Nähen erst einmal einen Rohling anzupassen. Dazu misst du den Hund aus, schneidest den Pullover aus einem dehnbaren Teststoff entsprechend zu und überprüfst dann, ob der Pullover die richtige Länge und den richtigen Umfang hat und ob die Beinlöcher an der richtigen Stelle positioniert sind. Der Pullover sollte passend sitzen, also nicht zu weit. Die Größe der Beinlöcher musst du ausprobieren – sie sollten nicht zu weit sein, damit der Bereich um das Bein gut abgedeckt ist, sie sollen aber bequem passen.
Erst dann nimm den richtigen Stoff, den du für den Pulli verwenden möchtest.

Benötigtes Material:

  • Dickerer, dehnbarer Stoff, z. B. Sweat, Wollstoff, Strickstoff, Fleece, Alpenfleece etc.
  • Bündchenstoff für das Halsbündchen
  • evtl. Reissverschluss zum Schließen auf dem Rücken
  • Nähmaschine/Overlock
  • Schere, Maßband, Stecknadeln, Bügeleisen

Schnittvorlage zum Erstellen des Pullovers:

Anhand dieser Schnittvorlage kannst du deinen individuellen Schnitt erstellen.

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähenZunächst misst du deinen Hund aus. Du benötigst folgende Maße:

  1. die Rückenlänge – gemessen von Hals (oberhalb der Schulterblätter) bis dorthin, wo die Oberschenkel beginnen
  2. den Abstand zwischen den Vorderbeinen
  3. den Brustumfang – gemessen direkt hinter den Vorderbeinen

Zeichne dir nun nach der oben gezeigten Vorlage eine Schnittvorlage für deinen Hundepullover.

Die Position der Beinlöcher ist ein Stückchen unterhalb der Halskante.
Soll der Pullover zum Überziehen sein, so hast du die Naht des Pullovers unter dem Bauch, die Bruchkante ist also im Rücken.

Soll der Pullover im Rücken mit einem Reissverschluss geschlossen werden, so liegt die Bruchkante unten bei den Beinlöchern.

Und nun wird genäht – hier als Pullover zum Überziehen.

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Schneide den Pullover im Bruch zu, füge rundum eine Nahtzugabe und an der Bauchöffnung eine Saumzugabe hinzu.

 

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

So sieht der Pullover aufgeklappt aus.

 

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Um die Beinlöcher zu versäubern, schneide zwei kleine Stoffstücke zu und platziere diese über dem Beinloch. Platziere den Beleg rechts auf rechts auf dem Pullover.

Der Beleg muss das Loch großzügig abdecken.

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Stecke das Stoffstück fest und steppe die Beinöffnung rundum füßchenbreit mit der Nähmaschine ab.

 

 

 

 

 

 


Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Schneide den inneren Stoffkreis weg und klappe den aufgenähten Beleg durch das Loch auf die andere, linke Stoffseite.
Auch hier steppst du wieder rundum ab.

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Nun kannst du den Beleg außen entlang der Steppnaht wegschneiden.

Von rechts hast du nun eine saubere Kante am Beinabschluss und verhinderst so das Ausfransen.

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Lege nun den Pullover rechts auf rechts aufeinander und schließe die Bauchnaht mit einem dehnbaren Stich deiner Nähmaschine oder der Overlock.

 

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Wende den Pullover auf die rechte Seite und miss den Umfang der Halsöffnung aus. Nimm den Wert x 0,9, so ermittelst du die Breite des Halsbündchens.

z.B. Umfang der Halsöffnung 26 cm x 0,9 = ca. 23 cm
Das Bündchen soll locker am Hals anliegen und lediglich dazu dienen, dass der Pullover nicht nach unten rutscht.

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Schneide in der berechneten Breite ein Halsbündchen zu. Die Höhe des Halsbündchens kannst du nach Wunsch bestimmen – z.B. in der Halslänge deines Hundes oder in der doppelten Halslänge zum Umschlagen wie einen Rollkragen.

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Verwendest du kein fertiges Bündchen, wie hier von Albstoffe & Hamburger Liebe, dann schau dir dieses Tutorial an.

Schließe das Bündchen zu einem Ring und markiere die Viertel am Halsausschnitt und der unteren Bündchenkante mit Klammern oder Nadeln.

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Nun klappe das Bündchen über den Halsausschnitt, die offene Kante des Bündchens trifft dabei auf den Halsausschnitt, die rechten Stoffseiten von Bündchen und Pullover liegen aufeinander.

 

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Stecke Bündchen und Halsausschnitt entsprechend der Markierungen aufeinander.

 

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Jetzt wird das Bündchen an den Halsausschnitt genäht. Dehne das Bündchen beim Annähen entsprechend der Markierungen, so dass es glatt an die Halskante angenäht wird. 

 

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Nun klappst du das Bündchen hoch, und säumst noch die Bauchöffnung.

Fertig ist dein Hundepullover zum Überziehen.

 

 

 

 

 

 

 

Nähanleitung Tutorial Hunde Pullover Hundepulli erbsünde nähen

 

Hier von unten mit den Beinöffnungen.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.